Religion-Witze

Witze machen Schlimmes erträglich

#1009 Witzekategorie: Religionwitze

Ein überzeugter Atheist (verneint die...

Existenz Gottes), der gerade gestorben ist, findet sich selbst auf einmal in einem dunklen Gang wieder. Er entdeckt ein Schild: "Zur Hölle". Er hat keine andere Wahl als den Gang zur Hölle zu folgen. Er trifft nach geraumer Zeit an eine Türe, die nicht verschlossen ist. Der Atheist betritt die Hölle und traute seinen Augen nicht. Heller Sonnenschein, angenehme Temperaturen, Palmen, Meeresstrand, alle 100 Meter eine Strandbar, fröhliche Menschen tummeln sich, kurzum paradiesische Verhältnisse. Der gerade verstorbene Atheist geht am Strand entlang, bis er plötzlich eine Gestalt mit einem Pferdefuß und einem Schwanz in einem Strandkorb sitzen sieht. Er geht auf die Gestalt zu und fragte diese, ob er denn der Teufel sei. Dieser bejaht dies und begrüßt den Neuankömmling in der Hölle äußerst herzlich. Er schickt den Atheisten nach dem Geplauder an eine der Strandbars, um sich dort einen Drink zu besorgen. Der Atheist holte sich einen Drink und schlendert am Strand entlang um die Hölle weiter zu erkunden. Zwischen Dünen entdeckt er ein großes, tiefes Loch. Neugierig blickte er in die Tiefe und erschrickt sich fürchterlich. Er sieht am tiefen Grund von diesem Loch wimmernde, unbekleidete Menschen. Es lodert ein heißes Feuer und wilde Bestien schlagen auf die Körper der Menschen ein. Sogleich rennt der Atheist verwirrt zum Teufel und fragte aufgelöst, was denn das für ein Loch sei ? Der Teufel versteht die Frage nicht und so fragte der Atheist nochmals nach dem tiefen Loch mit dem Feuer, den Bestien und den Menschen dort hinten bei den Dünen. Ach, meint der Teufel: "Das is für die Christen, die wollen das so ..."


aktuelle Wertung: 0 ( 0 x ) ( 0 x )
#661 Witzekategorie: Religionwitze

Zehn Jahre lang betet Herbert jedes...

Wochenende...

...: "Lieber Gott, lass mich doch bitte diesmal in der Lotterie gewinnen." Immer vergeblich. Als er es eines Tages wieder versucht, ist plötzlich sein Zimmer in strahlende Helligkeit getaucht, und eine tiefe Stimme sagt verzweifelt: "Gib mir doch eine Chance, Herbert. Kauf dir um Himmels willen endlich ein Los."


aktuelle Wertung: 0 ( 0 x ) ( 0 x )
#1915 Witzekategorie: Religionwitze

Ein Priester, ein Pfarrer und ein Rabbi...

angeln gemeinsam in einem Boot.

Plötzlich überkommt den Priester ein dringendes Bedürfnis. Er geht raus aus dem Boot, tip... tip... tip... über das Wasser zur Toilette, tip... tip... tip... wieder zurück. Keiner nimmt Notiz.

Fünf Minuten später macht der Pfarrer das gleiche: tip... tip... tip... rüber, tip... tip... tip... zurück, weiterfischen.

Der Rabbi denkt sich: Was die können, das kann ich auch: Tip... tip... platsch!

Nachdem die beiden Anderen den Rabbi aus dem Wasser gefischt haben, unterhalten sie sich:

Priester:
"Wir hätten ihm sagen sollen, wo die Steine liegen."

Darauf der Pfarrer:
"Welche Steine?!"


aktuelle Wertung: 0 ( 0 x ) ( 0 x )
#1230 Witzekategorie: Religionwitze

Petrus und Jesus am Golfplatz....



Petrus legt sich den Ball zurecht, stellt sich in Position, holt aus und schlägt den Ball mit mächtiger Geschwindigkeit den Wolken entgegen. Ein Adler kommt vorbeigeflogen schnappt sich den Ball, fliegt ein Stück weiter und läßt ihn dann fallen, weil er bemerkt daß er nicht eßbar ist. Der Ball springt vom Dach des Clubhauses ab und rollt Richtung Loch. Ein Maulwurf der gerade zufällig daneben sitzt nimmt den Ball und befördert ihn ins Loch. Worauf Jesus zu Petrus sagt:
"Sag Petrus, wüllst gscheit spieln oder damma blödln...?"


aktuelle Wertung: 0 ( 0 x ) ( 0 x )
#337 Witzekategorie: Religionwitze

Papst...



Der stirbt und kommt an die Himmelstür. Petrus begrüßt ihn und
Fragt nach seinem Namen. "Ich bin der !" ", ", murmelt Petrus.
"Tut mir leid, ich habe niemanden mit diesem Namen in meinem Buch."
"Aber... ich bin der Stellvertreter Gottes auf Erden!" "Gott hat einen
Stellvertreter auf Erden?", sagt Petrus verblüfft. "Komisch, hat er mir gar
nichts von gesagt..." Der läuft krebsrot an. "Ich bin das Oberhaupt
der Katholischen Kirche!" "Katholische Kirche... nie gehört", sagt Petrus.
"Aber warte mal nen Moment, ich frag den Chef." Er geht nach hinten in den
Himmel und sagt zu Gott: "Du, da ist einer, der sagt, er sei dein
Stellvertreter auf Erden. Er heißt . Sagt dir das was?" "Nee", sagt
Gott. "Kenn ich nicht. Weiß ich nichts von. Aber warte mal, ich frag Jesus.
Jeeesus!" Jesus kommt angerannt. "Ja, Vater, was gibts?" Gott und Petrus
erklären ihm die Situation. "Moment", sagt Jesus, "ich guck mir den mal an.
Bin gleich zurück." Zehn Minuten später ist er wieder da, Tränen lachend.
"Ich fass es nicht", japst er. "Erinnert ihr euch an den kleinen
Fischerverein, den ich vor 2000 Jahren gegründet habe? Den gibt's immer
noch!"


aktuelle Wertung: 0 ( 0 x ) ( 0 x )